Auf unserer letzten Veranstaltung haben wir beschlossen, dass wir uns bis zur Kommunalwahl am 26. Mai mit den Themenschwerpunkt Klimakrise in Greifswald beschäftigen wollen. Deswegen wollen wir unteranderem eine Informationsveranstaltung zum Thema Klimaschutz in Greifswald mit dem Klimaschutzbeauftragten der Stadt veranstalten. Der Termin und Ort wird zu gegebener Zeit auf dieser Webseite und auf der Webseite der Grünen Jugend MV veröffentlicht.

Wir wollen mit diesem Thema und Veranstaltungen und Aktionen dazu vorallem darauf aufmerksam machen, dass die Kommunal- und Europawahl eine Klimawahl ist und dass gerade hier mitbestimmt werden kann, ob wir Partei wählen, die sich für Klimaschutz einsetzt oder eine Partei, die dies auf die lange Bank schiebt. Gerade in Zeiten von FridaysforFuture ist dieses Thema präsent und wichtig wie nie. Wir haben die Kipppunkte der Klimakathastrophe noch nicht erreicht. Deswegen können wir noch mit radikaler Klimaschutzpolitik entgegen steuern. Der Sommer des letzten Jahres hat uns gezeigt, dass auch Deutschland von der Klimakrise betroffen ist, deswegen sollten wir jetzt nicht die Augen verschließen und nichts tun. Sondern mit klaren Optimismus und frohen Pragmatismus unseren Planeten schützen. Because: There is no Planet B!

 

Um mehr über uns zu erfahren, schau dir unsere Startseite an!

Wenn du mehr über die Klimakrise und die Klimaschutzideen der Grünen Jugend MV erfahren möchtest, klick hier!